car.go

Das car.go wird ein Lastenfahrzeug, mit dem sich Handwerker und Lieferdienste bequem und schnell in der Stadt bewegen können. car.go kommt in jede Innenstadt, bietet genug Laderaum für Lieferdienste auf der letzten Meile und zeichnet sich durch eine einfache Handhabung sowie durch eine solide und langlebige Konstruktion aus. Der Plattformaufbau ermöglicht darüber hinaus viele andere Arten der Nutzung. Der Wendekreis von nur 5,6 m ermöglicht problemloses Rangieren in engen Innenstädten. Die Maximalgeschwindigkeit von 25 km/h ist für die Innenstädte ausreichend und ermöglicht zügiges Vorankommen über Radwege. Für das Fahren des car.go wird kein Führerschein benötigt. Die Reichweite ist durch ein Wechselakkusystem an die Bedürfnisse des Nutzers anpassbar.

Der Endwicklungszeitraum des car.go erstreckt sich über 2 Semester, beginnend mit dem Wintersemester 2019/2020. Im Sommer 2020 soll der Prototyp der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Comments are closed.