Cargo Pedelec „eelo2“ [2018-2019]

Als eine der größten Änderung zum Vorgänger, bei dem die beiden Insassen nebeneinandersitzen, sitzt der Fahrer beim eelo2 vorne, dahinter ist Raum für einen Beifahrer und zwei Kinder. Alternativ findet dort eine Euro-Palette (800 x 1200 mm) platz; was eine größere Flexibilität im Alltag mit sich bring. Außerdem wird durch die schmale Spurweite von nur 800 mm das Befahren von Fahrradstraßen ermöglicht. Das eelo2 wird eine zulässige Gesamtmasse von 300 kg (120 kg Leergewicht + 180 kg Zuladung) haben, der Fahrer kann dank des Motors bequem Geschwindigkeiten bis zu 45 km/h erreichen was der L2e Zulassung entspricht.

 

Technische Daten „eelo2“

Fahrrad:

  • Geschwindigkeit: 45 km/ L2e Zulassung
  • Rahmen: Lötkonstruktion aus 25CrMoV4
  • Ladefläche: (~0,96m²/ ~900 l)
  • Zuladung: 1x FahrerInnen (80 kg) + 120 kg Nutzlast
  • Reichweite: unbegrenzt / rein elektrisch ~50 km
  • Leergewicht: 120 kg (inkl. 20 kg Akku)
  • Abmessungen (LBH): 3500 x 850 x 1600 mm
  • Spurweite: 800 mm
  • Radstand 1800 mm
  • Sicherheit: Überrollbügel und Anschnallgurte

Elektrisches System:

  • 48 V/ 70 Ah / 3,36 kWh / Li-Ion (Je Koffer 35 Ah)

Motor:

  • 48 V DC / Pnenn 3 kW Pmax 6 kW / 25-100 Nm

Ladezeit:

  • 2h Ladezeit bis 80%

 

Hinter dem Fahrer ist Platz für eine weitere Person oder eine Euro-Palette

CAD Zeichnung des neuen Prototyp eelo2

Gut zu erkennen: Spurweite von 800mm

Der Rahmen des neuen Fahrzeuges wird diesesmal gelötet.

Der Rahmen des eelo2 auf der Fertigungsvorrichtung in der Mechanischen Werkstatt der Hochschule Bochum